Kategorien:
  • Unternehmen

Großer Teamgeist beim Firmenlauf

Nachdem der Sparkassen-Firmenlauf am Möhnesee letztes Jahr coronabedingt ausgefallen war, konnte er dieses Jahr endlich wieder stattfinden.

Wie wir festgestellt haben, wurden die guten Trainingsvorsätze leider – das neunte Jahr in Folge - nicht erfolgreich umgesetzt. An Ausreden mangelte es, wie immer, nicht.

Umso beachtlicher, dass das gesamte Team mehr oder weniger lebend im Ziel ankam. Trotz erschwerter Bedingungen: Pünktlich nach Start des Laufs, setzte ein "erfrischender“, langanhaltender Starkregen ein.

Da Tütenmacher aber nicht aus Zucker sind, war die Stimmung trotzdem super und jeder Einzelne wurde im Ziel herzlich vom WEBER-Team begrüßt. Der Rest des Abends verlief trocken - zumindest im Hinblick auf das Wetter.

Bei Kaltgetränken, Bratwurst und Nudeln ließen wir den Abend gemütlich an unserem Pavillon ausklingen und schmiedeten neue Trainings-Vorsätze.

top