Kategorien:
  • Unternehmen

Azubis wissen, wie man die Welle macht!

Mit einer großen Gruppe von 25 WEBER- und WEROCA-Azubis besichtigten wir am Freitag, 25.11.2016 das Wellpappenwerk der Klingele Gruppe am Standort Werne. Es war ausdrücklicher Wunsch einiger Packmitteltechnologen, sich mit der Herstellung von Wellpappenerzeugnissen zu befassen, da dieses Thema im Berufsschulunterricht eine große Rolle spielt. Die Maschinen live bei der Produktion zu betrachten, ist nicht nur spannender, sondern meist auch selbsterklärender als technische Zeichnungen, die im Schulunterricht besprochen werden können. Spannend war es aber auf jeden Fall auch für unsere Lagerlogistiker: Da bei der Wellpappenherstellung wesentlich mehr (Roh-)Materialien als bei uns bewegt werden müssen, hat der ebenfalls BRC-standardisierte Betrieb ein ausgeklügeltes, palettenfreies Transport-System innerhalb des Betriebes umgesetzt.

top